Freizeitheim

Das Waldheim wurde 1955 als Blockhütte von den CVJM`ern weitgehend in Eigenleistung errichtet, Br.Mattäus Seuß ( verstorben 2005), der Sekretär des CVJM Selbitz von 1952 bis 1986, hatte die Idee und sorgte auch für ihre Verwirklichung.

Durch verschiedene Um- und Anbauten, auch nach dem Brand im Oktober 1994 ist es heute ein idealer Platz für Freizeiten. Vor allem Konfirmanden, Jungscharen, Kindergruppen und junge Erwachsene fühlen sich sehr wohl im Haus und in der Umgebung.

Das Haus verfügt über:
eine voll eingerichtete Küche
einem Essraum
Waschräume für gemischte Gruppen
einem großen  und einen kleinen Aufenthaltsraum
und schöne Schlafräume: einen mit 15, einen mit 10, zwei mit 2 und einen mit einem Bett

außerdem gibt es um das Haus neben einem großen und einem kleinen Fußballplatz viel Platz zum Toben und Spielen auch in dem weitläufigen

Waldgelände um das Haus

Kontakt:
CVJM Selbitz, Postfach 365, 95147 Selbitz
Fam. Müller: rapajameli@t-online.de

Zu den Finanzen:
Das Haus kostet für Selbstversorger je Nacht und Teilnehmer 8.-Euro, Mindestbetrag je Gruppe und Tag 110,- Euro.